Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Willkommen im Forum sind alle Züchter und Liebhaber der Rasse Biewer/Spalter/Golddust Yorkshire Terrier

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Mal Frust ablassen
Seiten 1 | 2
eisyorkie ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 08:34
warum antworten

warum gibt es wadenkrämpfe
grummel..war ne super nacht..

Wir führen eine kleine Liebhaberzucht von Biewer-Yorkies und ihren Nachzuchten seit 1999.

veronika ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 08:38
#2 RE: warum antworten

ess bananen da is kalium drin

braucht da der muskel zum endspannen und

wenn de zu wenig kalium hast jibet aua

LG Veronika

bijoumanuela ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 08:42
#3 RE: warum antworten

Also ich bin ein leidenschafftlicher Bananenesser und hab troztdem Wadenkrämpfe in der Nacht

Ilmi1 ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 08:42
#4 RE: warum antworten

Du kannst auch viel Spargel essen, das ist ebenfalls für die Muskulatur gut. Aber das kenne ich auch, wer das erfunden hat, den müsste man steinigen.

Liebe Grüsse von Ilmi und meinen Vierbeinern

veronika ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 08:48
#5 RE: warum antworten

in spargel is viel phosfor is in grossen mengen gut für endwässern
aber net so viel kalium wie in bananen
wer viel bananen ist könnte zu viel kalium haben da brauchste kalcium
oder mehr bewegung

LG Veronika

christine Offline




Beiträge: 1.409

14.04.2011 09:38
#6 RE: warum antworten

oh je,glaube wir können bald nen club gründen,die alten damen sind im kommen

ne,aber da weiß ich leider keine lösung,für wadenkrämpfe.

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

Ilmi1 ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 09:44
#7 RE: warum antworten

Lach, der Club wäre nicht schlecht, damit ich nicht ganz den Kontakt zur Außenwelt verliere. Melde mich schon mal für eine Mitgliedschaft an.

Liebe Grüsse von Ilmi und meinen Vierbeinern

christine Offline




Beiträge: 1.409

14.04.2011 09:46
#8 RE: warum antworten

ok,gesell mich schon mal dazu,denn auch ich hab ab und an mal wehwechen

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

veronika ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 10:09
#9 RE: warum antworten

im club wer will

ich helfe wenn ich kann gerne

antwort könnte schon mal dauen weil ich nicht son mutiger wunderheiler bin

ich vergewisser mich immer noch im schlauen buch obs richtig ist

LG Veronika

veronika ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 13:02
#10 RE: warum antworten

oder
ein club erst ab 50 wo wir lebensweissheiten
austauschen

LG Veronika

christine Offline




Beiträge: 1.409

14.04.2011 13:55
#11 RE: warum antworten

jaaaaaaaaa,das wärs doch mal

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

veronika ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 14:08
#12 RE: warum antworten

du darfst noch nicht rein muste noch bischen warten
erst ab 50 ätschi bätsch

LG Veronika

christine Offline




Beiträge: 1.409

14.04.2011 16:58
#13 RE: warum antworten

laaaach,so lange dauert dat auch net mehr

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

veronika ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 17:15
#14 RE: warum antworten

stimmt noch paar tage laaaaach aber erst ab 50 nicht eher
muste noch warten weiste mal wie doof warten ist



ich muss noch viel länger wartennnnnnnnnnnnnnnnnn

LG Veronika

eisyorkie ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 17:58
#15 RE: warum antworten

lach bannane gibet hier auch
und
spargel geht nicht..athrose vom feinsten lach

na super und in den club kann ich auch noch nicht...noch gut vier jahr hin

dann gibet hier nen club für möchtegern 50ger.
so...

Wir führen eine kleine Liebhaberzucht von Biewer-Yorkies und ihren Nachzuchten seit 1999.

Seiten 1 | 2
«« Ehrlichkeit
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor