Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Willkommen im Forum sind alle Züchter und Liebhaber der Rasse Biewer/Spalter/Golddust Yorkshire Terrier

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 503 mal aufgerufen
 Mal Frust ablassen
Seiten 1 | 2
christine Offline




Beiträge: 1.409

02.02.2011 11:03
Ist das noch normal? antworten

ich kann es nicht mehr hören von den yorkie züchtern,die ständig den biewer beleidigen und es nicht raffen,das der biewer aus yorkies enstanden ist und auch noch bei vdh yorkies.
ständig heißt es mischlinge bastarde und was weiß ich noch alles,das kann doch nicht mehr wahr sein.

was meint ihr dazu?

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

Jörg ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 12:08
#2 RE: Ist das noch normal? antworten

hallo christine
ich bin zwar erst seit kurzenm dabei mit den yorkshiere terrier bzw biewer aber auch ich habe es schon des öfteren von yorkizüchtern gesagt bekommen das das mischlinge sind ich finds auch nicht wirklich lustig aber schmunzel nur noch darüber , denn wer sich ein wenig damit befaßt meine die vererbung der weiß das es so sein muss und gar nicht anders geht sonst wären ja alle spalter keine reinen yorkis sondern hätten ja sehr wahrscheinlich auch mal mehr weißanteil

ich denke es gibt auch yorkizüchter die es wissen aber nicht zugeben und trotzdem drauf schimpfen
da denke ich doch an labrador etc die gibt es auch un verschiedenen varianten und die meisten werden anerkannt

manche denken wahrscheinlich das gott den yorki erschuf

gruß jörg

christine Offline




Beiträge: 1.409

02.02.2011 12:21
#3 RE: Ist das noch normal? antworten

jörg du sprichst mir aus der seele,klar,die sind gott,aber wenn man maö so schaut im internet,wieviele gräßliche yorkies da sind,hasenohren,halbe ponnys,aber da wird net drauf geschimpft,dann wird noch gesagt:hab ich als liebhaber verkauft.
bloß nie ein schlechtes wort gegen einen yorkie sagen.

also ich hatte schon einige nachzuchten aus biewer mal yorkie,ich sehe keinen großen unterschied zu den vdh yorkies,es sei denn ,da war einer bei,der nen weißen brustlatz hat oder weiße fussspitze,die dann aber verwachsen ist.
schau diese maus mal an und ihren bruder,mama blue and tan yorkie(vdh) papa benji

la toja lee und little foot

ich sehe keinen unterschied zu einem vdh yorkshire

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

Ilmi1 ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 15:22
#4 RE: Ist das noch normal? antworten

Oh man, ich kann es auch nicht mehr hören, irgendwann wird man es einfach leid, sich dieses Gequatsche weiter anzuhören. Bin nun mittlerweile auch soweit, dass ich darüber nur noch müde lächeln kann. Es gibt da einen wunderbaren, der da lautet: Das ist der Neid der Besitzlosen. Dieser trifft voll zu.

Liebe Grüsse von Ilmi und meinen Vierbeinern

cat ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 16:12
#5 RE: Ist das noch normal? antworten

Ich sehe das so, kurz und bündig, der Biewer kam, und der Yorkie nahm in den Verkaufszahlen ab. Dazu ist der Biewer noch teurer als der Yorkie. Resultat: Macht den Biewer runter

eisyorkie ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 22:52
#6 RE: Ist das noch normal? antworten

treffer petra..seh ich ebenso.

auch weiter oben..der biewer kam..die verkaufzahlen beim yorkie gingen runter und was allen yorkiezüchtern im magen liegt...der preis des biewers..ein michling..so teuer...ha ha ha.


gut es sind auch biewer dabei die ich nicht geschenkt haben will.
aber das gibt es bei der vdh ebenso.

da kann man nur noch lächelnd den kopf schütteln.
viel wirbel um nichts...er ist ein yorkie und wird ein yorkie bleiben..nur in einer auffallenden farbe. punkt.

Wir führen eine kleine Liebhaberzucht von Biewer-Yorkies und ihren Nachzuchten seit 1999.

christine Offline




Beiträge: 1.409

04.02.2011 11:21
#7 RE: Ist das noch normal? antworten

richtig anja,die verkaufzahlen vom yorkie gehen runter.

du weißt welches forum ich meine?*J*
jörg weiß es auch.
jetzt haben die eine umfrage gemacht mit abstimmung,ob es ein schimpfwort ist,mischline,die bezeichnung beim biewer.

ja,es ist ein schimpfwort für den biewer und dem biewer züchter gegenüber.

denn wir züchten keine mischlinge mit papiere,oder machen mischungen.

aber das kannste denen millionen mal schreiben,die haben einen festen standpunkt.

abgestimmt haben da alle yorkie züchter,die der meinung sind,es ist kein schimpfwort,lol,habe dann geschrieben,die sollen mal alle biewer züchter fragen,aber das werden die sich net trauen

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

cat ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 14:04
#8 RE: Ist das noch normal? antworten

Ach wisst ihr, das sehe ich mittlerweile so gelassen

christine Offline




Beiträge: 1.409

04.02.2011 14:42
#9 RE: Ist das noch normal? antworten

das mag sein petra,aber in dem forum kannst du gegen halten,woraus der yorkshire gebastelt wurde ,aus welchen rassen,aber das interessiert die leutchen ka nicht,nein,da machen die weiter mit den mischlingen die wir züchten.

wagt man es da den yorkie als mischling zu bezeichnen,die lünchen dich.

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

Jörg ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 16:41
#10 RE: Ist das noch normal? antworten

ach christine meinste das ändert was es sind ja nicht unerfahrene leut die sowas sagen also wenn sie bis jetzt so denken werden sie das auch nicht ändern und ich muss andere leut net davon überzeugen ich schmunzel nur und denk mir meinen teil
coole grüße jörg

christine Offline




Beiträge: 1.409

04.02.2011 18:45
#11 RE: Ist das noch normal? antworten

laaaaaaaaach jörg,schau mal was man da so alles findet,wie der yorkshire terrier entstanden ist

http://www.elkes-yorkshire-terrier-welpe...-%20Terrier.htm


http://www.vox.de/tiere/lexikon/tier-detail/id_animal/33


http://www.natur-lexikon.com/Hunde/VS/00...re-Terrier.html

und dann reden die von mischlinge und betiteln nur die biewer?

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

Ilmi1 ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 19:20
#12 RE: Ist das noch normal? antworten

Interessant, aber ich sage ja, nicht mehr aufregen, manchen Menschen kannst Du erklären was Du willst, sie begreifen es eben einfach nicht, also schade um die ganze Mühe.

Liebe Grüsse von Ilmi und meinen Vierbeinern

christine Offline




Beiträge: 1.409

04.02.2011 19:41
#13 RE: Ist das noch normal? antworten

ich weiß,auch das kannste denen unter die nase halten,dat juckt die alle net,die hunde haben vdh papiere und waren schon immer rasserein

Ganz liebe Grüße,Christine und die Biewer und Yorkshire Terrier"of little Nightdreams"

Jörg ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 20:26
#14 RE: Ist das noch normal? antworten

so wie gott sie schuf

eisyorkie ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 23:24
#15 RE: Ist das noch normal? antworten

ich möchte nun nicht über blond läßtern..habe selbe ne blondine als tochter..
aber ...der v..... könnte in diesem punkte so was von blond sein..
sorry ...aber den biewer gibs schon verdammt lange...
und das mit ahnentafel

man kann nur noch über die lästernen lachen

Wir führen eine kleine Liebhaberzucht von Biewer-Yorkies und ihren Nachzuchten seit 1999.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor